Willkommen auf meiner Praxisseite  für Naturheilverfahren und Ernährungsberatung

Die Natur zeigt uns den Weg



Diagnoseverfahren


In meiner Praxis setze ich verschiedene alte überlieferte und neue Diagnose-Verfahren ein:

Die Basis für jede Therapie, ist für mich ein ausführliche Anamnese und eine passende Diagnostik.
Dafür nehme ich mir ausreichend Zeit. Ich höre Ihnen zu, um Ihren Problem auf den Grund zu gehen.
Ich nutze ausführliche Labor-Diagnostik individuell abgestimmt auf Ihre Beschwerden.


Danke an Julia Kobitz für das Foto - Unsplash

Individuelle Laboruntersuchungen 

  • Mikronährstoffanalysen aus dem Serum und Vollblut
  • Speichelanalysen zur Bestimmung der Sexual- und Stresshormone
  • Mikrobiom-  und Schleimhautdiagnostik im Magen-Darm-Bereich über den Stuhl
  • SIBO und IMO (Bakterielle Fehlbesiedelung) als Atemtest
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten / Nahrungsmittelallergien im Blut 
  • Silent inflammation / Stille chronische Entzündungen 
  • Histamindysbalance / - intolleranz 
  • Mikronährstoffanalysen (Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Aminosäuren, Fettsäuren)
  • Leaky-gut-Syndrom / durchlässiger Darm im Stuhl 
  • Stoffwechselstörung HPU/KPU im Urin 
  • Haaranalyse auf Mineralien und Schwermetalle 


Dunkelfeld-Vitalblutuntersuchung


Hier liefert ein Blutstropfen aus der Fingerbeere oder Ohrläppchen Hinweise  über die körperliche Gesamtsituation , Beschaffenheit der roten und weißen Blutzellen, sowie der Blutplättchen und es ergeben sich Hinweise auf die Fließeigenschaft des Blutes , eine Belastung z. B. mit Bakterien und Schwermetallen , Ablagerung z. B. von Harnsäurekristallen und Abwehrfunktion und Säuregehalt des Körpers. 

Man betrachtet das Blut lebend unter einem Dunkelfeldmikroskop .
Es ermöglicht die Betrachtung von transparenten, nicht absorbierenden Lichtobjekten, die im hellen Feld normalerweise unsichtbar sind. 

Sie beruht auf den wissenschaftlicher Erkenntnissen nach Dr. Enderlein


Traditionelle Urin-Funktionsdiagnostik


Mit Hilfe des Morgenurins und dem Hinzufügen von Reagenzien kann man Rückschlüsse auf die Funktion von Niere, Herz- und Kreislaufsystem, Galle- und Lebersystem, Darm und Darmschleimhaut und der Bauchspeicheldrüse ziehen, sowie auf Ernährungsfehler und toxische Belastungen. Sind hier Auffälligkeiten feststellbar , kann man entsprechend eine weitere Laboranalyse veranlassen . 

Ich mache diese Untersuchung meist im Rahmen der Erstanamnese 


Der Urin ist der Spiegel des inneren Chemismus  und der innere Chemismus ist der Ausdruck in der Harmonie der Funktionen  der einzelnen Organe                                                                                                                   Hartung 



 Augendiagnose  


Die Augendiagnose ist eine Hinweisdiagnostik. Sie ersetzt allerdings nicht die Anamnese und körperliche Untersuchung. Bei der Augendiagnose wird der Augenvordergrund mit Hilfe eines sogenannten Irismikroskops betrachtet.

Im Auge lassen sich Hinweise finden :

  • zu der Gesamtverfassung (Konstitution) des Menschen,
  • zum Energiehaushalt des Menschen,
  • zum Ort der Erkrankung und seiner Krankheitsbereitschaft,
  • zu seiner psychische Verfassung,
  • zu den krankmachenden Zusammenhängen und den verursachenden Bedingungen der einzelnen Systeme untereinander.